CDU Attendorn zur Abundanzabgabe

Die Landesregierung plant im Rahmen eines Stärkungspaktgesetztes eine Solidaritätsumlage zu Lasten der überdurchschnittlich finanzstarken Kommunen in Höhe von 195 Mio. Euro. Die Sanierungshilfe für überschuldete Kommunen soll an die Bedingung geknüpft sein, dass die Empfängerkommunen innerhalb von fünf Jahren den Haushaltsausgleich erreicht.

CDU zu Verkehrsplanungen und Planungen östliche Innenstadt

Inhaltlich gehören diese beiden Themen zusammenbehandelt. Sie umfassen die Vorlagen 81/2011 ( vorgesehen für den APU) , 78/2011 und 69/2011( beide vorgesehen für den HA). Daher werden wir beantragen, auf eine Empfehlung in den Ausschüssen zu verzichten und alle drei in der Ratsitzung am 12. 10. zu beraten. Zu den verkehrlichen Maßnahmen nach Eröffnung der Nordumgehung:

CDU Antrag zu Gauklerfest

Das Gauklerfest ist zu einer festen und sehr beliebten Veranstaltung in Attendorn geworden. Es hat die Stadt weit über die Grenzen des Kreises Olpe bekannt gemacht. In diesem Jahr hat die Witterung einen Erfolg leider verhindert und ein großes finanzielles Loch gerissen.

Paul Gerhardt

Mit Beginn des neuen Schuljahres gibt es in Attendorn eine neue Grundschul-Verbundschule mit dem Namen Attandarra (laut Urkunde von 1072 einer der ersten Namen Attendorns). Darin gehen die, allen Attendornern wohl bekannten, „Paul-Gerhardt- Schule“ sowie die „Engelbertschule“ auf. Während nach dem Erzbischof Engelbert von Köln, welcher Attendorn die Stadtrechte im Jahr 1222 verliehen hat, bereits eine Straße benannt wurde und dadurch im Bewusstsein bleibt, würde der Name Paul Gerhardt in der Zukunft aus dem Attendorner Bewusstsein gestrichen.

Wir sind dabei!

Fair schmeckt uns -
jede Tasse zählt.

Kommen auch Sie zu dem "fair-längerten" Frühstück am 17.9.2011. Nehmen Sie sich die Zeit zum "fair-wöhnen".


Veranstaltungstipp für den Fr., 19.8.2011

Oberveischede/Kreis Olpe. CDU-Kreisvorsitzender und Landtagsabgeordneter Theo Kruse und die Kreisvorsitzende der Frauen Union, Irmgard Grebe-Quast, laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Informationsabend mit dem Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Sensburg ein.

Grillabend am Biggesee

Am kommenden Donnerstag, den 4.8.2011, findet wieder das traditionelle Treffen der CDU Attendorn am Biggesee statt.

Reform der Sicherungsverwahrung

„Unsere Gesellschaft muss vor rückfälligen Straftätern geschützt werden. Die vom Bundesverfassungsgericht im Mai dieses Jahres geforderte Reform der Sicherungsverwahrung muss jetzt schnell verhandelt und beschlossen werden“, erklärt Maria Böhmer, Vorsitzende der Frauen Union der CDU Deutschlands.

Höchstspannung

Die von der CDU im April beantragte Informationsveranstaltung zum Thema Höchstspannung fand auf Einladung des Bürgermeisters am 15. Juli in der Stadthalle Attendorn statt.

Informationsveranstaltung „ Verkehrsführung nach Eröffnung der Nordumgehung“

Die von der CDU beantragte Informationsveranstaltung fand am 06. Juli vor zahlreichen Interessierten in der Mensa der Gemeinschaftsschule statt. Nach einführenden Worten von Bürgermeister Hillecke und Beigeordnetem Graumann stellte Herr Christ in einem 45- minütigem Vortrag das von IVV Aachen entwickelte Konzept vor. Es schloss sich eine lebhafte, sachliche Diskussion an. Herr Christ zeigte sich auf Grund zahlreicher in der Vergangenheit für Attendorn gefertigter Gutachten sehr kompetent als Mann mit sehr guter Ortskenntnis.